Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1906 Filmkritiken | 10099 Personen | 3299 Kommentare  
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Runaway Train - Express in die Hölle
von Andrei Konchalovsky




Meist gelesen¹

1. 
Maleficent - Die dunkle Fee  

2. 
Die zwei Gesichter des Januars  

3. 
Dog Pound  

4. 
Frauen ohne Unschuld  

5. 
Inception  

6. 
Schulmädchen-Report - Was Eltern nicht für möglich halten  

7. 
The Brøken (The Broken)  

8. 
The Proposition  

9. 
12 Years a Slave  

10. 
Deep Red  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


The House with laughing Windows
Ein Film von Pupi Avati - Eine Kritik von David Kugler

Das Fresko eines örtlichen wahnsinnigen Künstlers in einer Kirche gibt einem Restaurator Rätsel auf. Und schon bald gibt es nicht nur erste Tote, sondern auch sein eigenes Leben ist in Gefahr. Fantastischer Genremix von Pupi Avati!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Sie küssten und sie schlugen ihn
Ein Film von François Truffaut - Eine Kritik von Eduard Beitinger

"Sie küssten und sie schlugen ihn" ist Truffauts Debütfilm und gleichzeitig einer der überragensten Filme der "Nouvelle Vague" - Epoche. Bewegend, realistisch, unterhaltsam und äußerst einnehmend.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


München
Ein Film von Steven Spielberg - Eine Kritik von David Kugler

Nachdem palästinensische Terroristen israelische Sportler ermorden, startet der Mossad 1972 eine blutige Vergeltungsaktion. Steven Spielbergs umstrittener Film präsentiert sich als großartiges Ensemblekino, Gebet für den Frieden und beweist erneut die Kla

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Der König der Löwen
Ein Film von Roger Allers, Rob Minkoff - Eine Kritik von Stefan Rackow und Nicole Goldstein

Der erfolgreichste Zeichentrickfilm aller Zeiten und zugleich ein zu Herzen gehendes Plädoyer für jedermann, sich seiner Vergangenheit zu stellen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Hautnah
Ein Film von Mike Nichols - Eine Kritik von Paul Hellermann

Das Liebesdrama für das 21. Jahrhundert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das Schweigen der Lämmer
Ein Film von Jonathan Demme - Eine Kritik von Bastian G.

Um einen Serienkiller zu identifizieren, begibt sich eine junge FBI-Agentin in die Fänge des gefährlichen Dr. Lecter. Jonathan Demme erschuf einen perfekten Horrorthriller, der mit 5 Oscars ausgezeichnet wurde.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Der Verlorene
Ein Film von Peter Lorre - Eine Kritik von Paul Hellermann

Eine Abrechnung mit dem Nachkriegsdeutschland. Das letzt Aufbäumen eines großen Künstlers.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Sex And The City - Der Film
Ein Film von Michael Patrick King - Eine Kritik von Michael Kaufmann

Komödie, die die gleichnamige Erfolgsserie aus den USA auf die Kinoleinwände und den Zuschauer in eine Märchenwelt voller Traumprinzen, ausgefallener Kostüme und bester Fiktion holt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Der Tod trägt schwarzes Leder
Ein Film von Massimo Dallamano - Eine Kritik von David Kugler

Ein junges Mädchen wird erhängt aufgefunden. Eine Staatsanwältin und zwei Kommissare nehmen die Ermittlungen auf und schon bald gibt es weitere bestialische Morde. Ein sehr düsterer Schulmädchenreport als großartige Krimiperle von Massimo Dallamano mit to

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Carlito`s Way
Ein Film von Brian De Palma - Eine Kritik von Christopher Michels

Zweite Zusammenarbeit von Al Pacino und Brian De Palma- Großes, episches Gangster- Starkino!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Der Pate II
Ein Film von Francis Ford Coppola - Eine Kritik von Christopher Michels

Fortsetzungen sind schlechter als das Original? Nicht immer! Dieser geniale Mittelteil von Francis Ford Coppolas legendärer Mafia- Saga beweist, dass es auch anders geht- und übertrifft sogar den meisterhaften Vorgänger!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Jackie Brown
Ein Film von Quentin Tarantino - Eine Kritik von Christopher Michels

Stilvolle Hommage Tarantinos an das Blaxploitation- Kino der 70er Jahre... Mit Pam Grier!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Horst Schlämmer – Isch kandidiere!
Ein Film von Angelo Colagrossi - Eine Kritik von Jeannette Armborst

witzig, innovativ, genial

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


How I met your Mother
Eine Serie von Pamela Fryman, Rob Greenberg - Eine Kritik von David Kugler

Ted Mosby erzählt seinen Kindern die Geschichte, wie er ihre Mutter traf. Eine großartige Sitcom, mit einem sympathischen Cast und filmreifer Inszenierung.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Julia
Ein Film von Erick Zonca - Eine Kritik von Eduard Beitinger

Tilda Swinton als Herzstück eines außergewöhnlichen, eigensinnigen und äußerst intensiven Road-Movie-Entführungs-Sozial-Dramas. Einer der Höhepunkte des Jahres 2008.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ein Kind zu töten...
Ein Film von Narciso Ibáñez Serrador - Eine Kritik von David Kugler

Ein englisches Ehepaar erlebt einen Albtraum auf der Urlaubsinsel: irgendetwas läuft mit den Kindern dort ganz fürchterlich falsch! Atmosphärisch dichte, fesselnde und moralisch interessante Perle des spanischen Films.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Erbarmungslos
Ein Film von Clint Eastwood - Eine Kritik von Christopher Michels

Clint Eastwoods entmythologisierende Hommage an "sein" Genre, den Western!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Opera
Ein Film von Dario Argento - Eine Kritik von David Kugler

Die junge Sängerin Betty darf die Hauptrolle in einer Inszenierung von Verdis MacBeth übernehmen. Dumm nur, dass ein Irrer umgeht und Betty dazu zwingt, grausame Morde mit anzusehen. Geniale Gewaltoper von Dario Argento, die trotz Mängeln vor allem auf de

Rezension lesen   Kommentare ansehen (6)


WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf
Ein Film von Andrew Stanton - Eine Kritik von Stefan Rackow

Herausragende Animationsperle aus dem Hause Pixar, die nicht viel des gesprochenen Wortes braucht, um glänzend zu unterhalten. Ein tricktechnisch perfektes Meisterwerk!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Mamma Mia!
Ein Film von Phyllida Lloyd - Eine Kritik von Nicole Goldstein und Stefan Rackow

Abba hallo! "Mamma Mia!" - die Filmfassung des gleichnamigen Erfolgsmusicals - überzeugt ausnahmslos durch schmissige Gesangseinlagen namhafter Stars und Sternchen, wobei vor allem eine ewig junge Meryl Streep allen anderen ein wenig die Schau stiehlt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (10)
zurück
nächste
 

Impressum 
 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse