Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2003 Filmkritiken | 10448 Personen | 3321 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



12 Uhr mittags
von Fred Zinnemann




Meist gelesen¹

1. 
Avengers: Infinity War  

2. 
Deadpool 2  

3. 
Red Sparrow  

4. 
Wonder Woman  

5. 
Interstellar  

6. 
Star Trek  

7. 
Bernard and Huey  

8. 
Inception  

9. 
Spielverderber  

10. 
Der letzte Tempelritter  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
nächste
Name Wertung


Die Zwölf Stühle
Ein Film von Tomás Gutiérrez Alea - Eine Kritik von Marco Siedelmann

Intelligente Satire und einer der ersten Spielfilme des Neuen Kuba unter Fidel Castro

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Encounters At The End Of The World
Ein Film von Werner Herzog - Eine Kritik von Florian Schulz

Bildgewaltige Wanderung an den Grenzen des Erfahrbaren

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Königreich der Himmel (Director's Cut)
Ein Film von Ridley Scott - Eine Kritik von Florian Schulz

Ehre wem Ehre gebührt: Die erweitere Fassung macht aus Ridley Scotts Kreuzritter-Epos einen völlig neuen Film

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Battle Royale
Ein Film von Kinji Fukasaku - Eine Kritik von Thorsten Comtesse

Kinji Fukasakus Actionepos begeistert auf der ganzen Linie

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Aguirre - Der Zorn Gottes
Ein Film von Werner Herzog - Eine Kritik von Florian Schulz

Werner Herzogs Aguirre ist die personifizierte Naturgewalt an den Grenzen des Kolonialismus

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Dekalog 3
Ein Film von Krzysztof Kieslowski - Eine Kritik von Martin S.

Kieślowski inszeniert mit minimalistischer Genauigkeit und blickt mit ruhender Geduld auf das hilflose Chaos, in das er seine unbehüteten Figuren am winterlichen Abend setzt. Es ist kein hollywood'scher Overload von überhöhten Konflikten und aktionistischen Konfliktlösungen, mit denen uns Kieślowski bombadiert, sondern ein Kino der Andeutungen und Ansätze, die wie im realen Leben niemals zur Ausführung kommen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Das 1. Evangelium - Matthäus
Ein Film von Pier Paolo Pasolini - Eine Kritik von Martin S.

Ob man dieser Glaubensrichtung sein Gewissen schenkt spielt hier keine Rolle. Pasolini macht die Welt der christlichen Symbolik so greifbar, dass man den Schweiß Jesu schmecken kann. Es geht darum, diese spezielle Sicht auf die Welt unmittelbar zu erleben - und das ist Kino in seiner Reinkultur.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


A Serious Man
Ein Film von Joel Coen, Ethan Coen - Eine Kritik von Asokan Nirmalarajah

Absurd-komischer, düster-ominöser Geniestreich der Coens

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Before Sunset
Ein Film von Richard Linklater - Eine Kritik von Chris S.

Großartige Fortsetzung von "Before Sunrise"

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Manhattan
Ein Film von Woody Allen - Eine Kritik von Michael Kaufmann

New York und Woody Allen - Ein besonderer Film

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Sweet Mud - Im Himmel gefangen
Ein Film von Dror Shaul - Eine Kritik von Michael Kaufmann

Der Alltag eines Kibbuz und ein Junge, der feststellt, dass das Kollektiv nicht gewillt ist, seiner kranken Mutter zu helfen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
Ein Film von Werner Herzog - Eine Kritik von Florian Schulz

Bad Lieutenant ist eine großartige Crime-Groteske, die ihre dramatischen Züge immer wieder mit derb-komischen Zerrbildern zu brechen vermag und deren zentrale Figur bis in die darstellerischen Fußspitzen ironischer Natur ist.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Frenzy
Ein Film von Alfred Hitchcock - Eine Kritik von Christopher Michels

Der "Würger von London" geht um: Klasse Spätwerk von Alfred Hitchcock

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Gattaca
Ein Film von Andrew Niccol - Eine Kritik von Florian Schulz

Elegischer Science-Fiction-Essay über die Eigengesetzlichkeiten menschlicher Identität

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Private Elvis
Ein Film von John Coxall - Eine Kritik von Anatol Holzbauer

Dokumentation über Elvis´ Zeit bei der Army

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ed Wood
Ein Film von Tim Burton - Eine Kritik von Stefan Rackow

Leise, sensible und einfühlsam inszenierte Tragikomödie über den angeblich schlechtesten Regisseur der Welt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Der große Diktator
Ein Film von Charles Chaplin - Eine Kritik von Christopher Michels

Jüdischer Barbier wird mit dem Nazi-Diktator Hynkel verwechselt. - Charlie Chaplins unverwüstliche Satire über die Schreckensdynastie Hitlers

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Dinner for One
Ein Film von Heinz Dunkhase - Eine Kritik von Stefan Rackow

Jedes Jahr dieselbe Leier – jedes Jahr derselbe Spaß

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Loved Ones
Ein Film von Sean Byrne - Eine Kritik von Bastian G.

Wenn Liebe zur Folter wird: Das fantastische Spielfilm-Debüt des Australiers Sean Byrne wird vor allem Horrorfans mit seiner ungezügelt wilden Darstellung von Herzschmerz den Atem stocken lassen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Magnolia
Ein Film von Paul Thomas Anderson - Eine Kritik von Christopher Michels

Paul Thomas Andersons dreistündige Schicksalscollage über neun verlorene Seelen, die sich an einem Tag in L.A. begegnen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
zurück
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse