Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
   
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden

Auch interessant



Tanz der Teufel 2
von Sam Raimi




Meist gelesen¹

1. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

2. 
Auf der Alm da gibt's koa Sünd  

3. 
Troll Hunter  

4. 
Martyrs  

5. 
Supernatural  

6. 
Antikörper  

7. 
Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers  

8. 
Midnighters  

9. 
Das Zeiträtsel  

10. 
Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All  
¹ gilt für den aktuellen Monat

  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken > Gus Van Sant > Gerry
Gerry RSS 1.0


Gerry

Gerry

Ein Film von Gus Van Sant

GERRY von Gus van Sant. Der Film ist existentiell, pur, von poetischer Ästhetik und schrecklicher Leere. Zwei Freunde - Matt Damon und Casey Affleck - verlaufen sich in der Wüste. Mehr passiert nicht, und frei von jeglichem narrativen Ballast folgen wir den Beiden metaphorisch in ein alptraumhaftes Amerika, wo Menschen aufbrechen, um "the thing" zu suchen und sich in der monumentalen Weite des Landes, in seiner endlosen Freiheit hoffnungslos verirren. GERRY - beide Freunde tragen den Namen Gerry - ist der erste Part in van Sants Todestrilogie - es folgten ELEPHANT und LAST DAYS - und er läßt uns stoisch in qualvoll langen und quälend leeren Einstellungen mit den Freunden ins Verderben stapfen. Anfangs wird noch ein bißchen geredet - über eine Quizshow, über ein Computerspiel - aber dann marschieren beide nur noch wortlos voran. Die atemberaubende Landschaft - so unbeweglich karg, so friedlich und trostlos zugleich - erscheint dabei immer surrealer, läßt die Verirrten letztlich wahrhaftig im Nichts verschwinden. Ein radikaler Film, mit dem Gus van Sant sich dezidiert gegen gängige Erzähl- und Inszenierungskonventionen stemmt, und dessen waghalsiges Experiment den Großteil der Zuseher einfach abschrecken muß. Faszinierend.

ble width='100%' border='0' cellspacing='0' align='center'>
GerryGerryGerry
GerryGerryGerry


Eine Rezension von Christian Genzel
Gerry bei Amazon.de kaufen    Gerry bei ebay.de ersteigern


Kommentar schreiben | Einem Freund empfehlen

Daten zum Film
Gerry USA 2002
(Gerry)
Regie Gus Van Sant Drehbuch Casey Affleck, Matt Damon, Gus Van Sant
Produktion Altara / International Traders / Epsilon Motion Pictures / My Cactus
Darsteller Matt Damon, Casey Affleck
Länge 98 FSK 12
Filmmusik Arvo Pärt
Kommentare zu dieser Kritik

Kommentar schreiben | Einem Freund empfehlen

 

Impressum