Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Das Haus der Vergessenen
von Wes Craven




Meist gelesen¹

1. 
Martyrs  

2. 
Spiel mir das Lied vom Tod  

3. 
Sie küssten und sie schlugen ihn  

4. 
Jack Ketchum's The Girl next Door - Evil  

5. 
Ghost Rider: Spirit Of Vengeance (3D)  

6. 
Shutter Island  

7. 
Fantasy Island  

8. 
9to5: Days in Porn  

9. 
Doc Hollywood  

10. 
Zombieland 2: Doppelt hält besser  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

Bitte wählen Sie ein Genre

Abenteuer Action Animation Art House
Biographie Dokumentation Drama Erotik
Fantasy Historienfilm Horror Katastrophenfilm
Kinder Komödie Kriegsfilm Krimi
Liebesfilm Märchen Musical Mystery
Psycho Satire Science-Fiction Special Interest
Tanzfilm Thriller Tragödie TV Movie
Western
zurück
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
nächste
Name Wertung


Leben und Sterben in L.A.
Ein Film von William Friedkin - Eine Kritik von Gordon Gernand

Harter, trostloser Polizeikrimi im unverkennbaren 80er-Look.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Stendhal Syndrome
Ein Film von Dario Argento - Eine Kritik von David Kugler

Eine junge Polizistin mit dem sog. Stendhal-Syndrom wird von einem Serientäter entführt und vergewaltigt. Sie kann fliehen, doch selbst nach dem Tod es Killers gehen die Taten weiter. Ist der Mörder wirklich gestorben? Psychologisch interessanter Film von

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3
Ein Film von Joseph Sargent - Eine Kritik von Gordon Gernand

Gangster nehmen die Insassen einer New Yorker U-Bahn als Geiseln und fordern 1 Million Dollar Lösegeld. Mustergültiger, spannender Siebzigerjahre-Thriller mit knalligen Dialogen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Flawless - Ein tadelloses Verbrechen
Ein Film von Michael Radford - Eine Kritik von Anja Mikolajek

Klassischer Heist-Film mit leichten Schwächen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Nothing to Lose
Ein Film von Pieter Kuijpers - Eine Kritik von David Kugler

Ein verurteilter Mörder bricht aus der Anstalt auf und nimmt ein junges Mädchen als Geisel. Die Dämonen seiner Vergangenheit holen ihn bald ein und machen ihn zu einer tickenden Zeitbombe in diesem spannenden Roadmovie-Thriller aus Holland.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Oasis Of Fear
Ein Film von Umberto Lenzi - Eine Kritik von Anatol Holzbauer

Kammerspielartiger Italothriller mit Erotik und Giallo-Elementen gewürzt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Illusionist
Ein Film von Neil Burger - Eine Kritik von David Kugler

Eine magische Liebesgeschichte zwischen einem Zauberer und einer Prinzessin entwickelt sich zu einer ganz unmagischen Kriminalgeschichte - eine große Illusion, die jedoch durchaus zu unterhalten vermag.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Trauma
Ein Film von Dario Argento - Eine Kritik von David Kugler

Die Eltern eines jungen Mädchens werden von einem Serienkiller enthauptet. Zusammen mit einem Grafiker nimmt sie die Ermittlungen auf, in diesem eher lahmen Neo-Giallo von Dario Argento.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Sieben Jungfrauen für den Teufel
Ein Film von Antonio Margheriti - Eine Kritik von David Kugler

Im Mädcheninternat geht ein behandschuhter Killer um und Uschi Glas auf Speed nimmt unter anderem die Ermittlungen auf. Zahmer, aber trotzdem unterhaltsamer Früh-Giallo von Antonio Margheriti.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Knight Moves - Ein mörderisches Spiel
Ein Film von Carl Schenkel - Eine Kritik von Bastian G.

Ein Schachspieler wird von einem Serienkiller zu einer mörderischen Partie herausgefordert. Intelligenter und sehr spannender Psychothriller mit "Highlander" Christopher Lambert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Revolver
Ein Film von Guy Ritchie - Eine Kritik von Bastian G.

Glücksspieler Mr. Green wird aus dem Knast entlassen und will sich nun an seinem Erzfeind rächen - allerdings hat es dieser auch auf ihn abgesehen. Geglückte Rückkehr des einstigen Regie-Hot-Shots Guy Ritchie, die allerdings an den internationalen Kinokas

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Seven blood-stained Orchids
Ein Film von Umberto Lenzi - Eine Kritik von David Kugler

Uschi Glas fürchtet unter der Aufsicht von Umberto Lenzi um ihr Leben, da schwarze Handschuhe ihr an den Hals wollen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Eiskalt
Ein Film von Michele Soavi - Eine Kritik von David Kugler

Die altbekannte Geschichte: Ehemaliger Terrorist will ein neues Leben als guter Bürger beginnen. Dabei steht ihm jedoch seine Vergangenheit im Weg. Soavis Talent rettet viel, aber nicht alles.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Vier Fliegen auf grauem Samt
Ein Film von Dario Argento - Eine Kritik von Bastian G.

In Dario Argentos Giallo-Abschluss seiner "Tier"-Trilogie wird ein Musiker von einem mysteriösen Killer bedroht.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Cruising
Ein Film von William Friedkin - Eine Kritik von Gordon Gernand

Kontroverser Thriller mit Al Pacino, der undercover einen Mörder im Schwulen-SM-Millieu sucht.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Das Schlitzohr und der Bulle
Ein Film von Umberto Lenzi - Eine Kritik von David Kugler

Claudio Cassinelli holt Tomas Milian aus dem Knast und gemeinsam jagen sie Henry Silva. Natürlich ist wieder mal Umberto Lenzi der Mann, der die Fäden in der Hand hält - und sie ab und an verliert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Der Berserker
Ein Film von Umberto Lenzi - Eine Kritik von David Kugler

Entführungskrimi meets Dirty Harry. Tomas Milian als brutaler Psychopath, gejagt von Henry Silva. Umberto Lenzi führt natürlich Regie.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Der Einzelkämpfer
Ein Film von Stelvio Massi - Eine Kritik von David Kugler

Tomas Milian als Einzelkämpfer. Eine gnadenlose Jagd auf den Mann aus Marseille!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Bystanders
Ein Film von Kyung-Soo Im - Eine Kritik von Eduard Beitinger

Ein als Drama gut angelegter Film, der nach einer Stunde Spieldauer auch eine ordentliche Portion Adrenalin ausschütten lässt, sich auf Grund der Langatmigkeit der Inszenierung aber nur im Mittelfeld des Thriller-Genres befindet.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Tot & begraben
Ein Film von Gary Sherman - Eine Kritik von Bastian G.

Nach einigen rätselhaften Ereignissen kommt der Sheriff einer Küstenstadt einem grausigen Geheimnis auf die Spur. Ein recht guter Vertreter des Horrorfilms der frühen 80er.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)
zurück
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse