Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
   
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden

Auch interessant



Ator - Herr des Feuers
von Joe D'Amato (= Aristide Massaccesi)




Meist gelesen¹

1. 
Auf der Alm da gibt's koa Sünd  

2. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

3. 
Troll Hunter  

4. 
Martyrs  

5. 
Supernatural  

6. 
Antikörper  

7. 
Das Zeiträtsel  

8. 
Midnighters  

9. 
Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers  

10. 
Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All  
¹ gilt für den aktuellen Monat

  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
Seite: 1
 
Name Wertung


Magnolia
Ein Film von Paul Thomas Anderson - Eine Kritik von Christopher Michels

Paul Thomas Andersons dreistündige Schicksalscollage über neun verlorene Seelen, die sich an einem Tag in L.A. begegnen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Bobby
Ein Film von Emilio Estevez - Eine Kritik von Chris S.



Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Thank You For Smoking
Ein Film von Jason Reitman - Eine Kritik von Christina Heiser

Eine rauchschwarze, politisch-unkorrekte Komödie über den verzweifelten Kampf für die Rechte der Raucher.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Fargo - Blutiger Schnee
Ein Film von Joel Coen, Ethan Coen - Eine Kritik von Stefan Rackow

Jesses! – Ein lakonischer, Oscar-prämierter Genremix der Coen-Brüder

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Born to be Wild - Saumäßig Unterwegs
Ein Film von Walt Becker - Eine Kritik von Nicole Goldstein

Irrwitziges Roadmovie, gespickt mit reichlich Gags und urkomischen Situationen, getragen von einer grandios zusammengestellten Truppe von Freizeitrebellen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


Bruchreif
Ein Film von Peter Hewitt - Eine Kritik von Stefan Rackow

Tolle Schauspielveteranen in einem netten Filmchen, das leider (und ironischerweise) gegen Ende einbricht

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Jurassic Park III
Ein Film von Joe Johnston - Eine Kritik von Florian Friedrich

Kurzweiliges Popkornkino ohne jeglichen Anspruch.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)
 
Seite: 1
 
 

Impressum