Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2007 Filmkritiken | 10464 Personen | 3323 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Superman - Die Abenteuer von Lois & Clark
von Philip Sgriccia, Randall Zisk, Alan J. Levi, Michael W. Watkins, James R. Bagdonas, Jim Pohl, Robert Singer




Meist gelesen¹

1. 
Home Invasion - Der Feind in meinem Haus  

2. 
Cannibal Holocaust (Nackt und Zerfleischt)  

3. 
Hugo Cabret (3D)  

4. 
Vertigo  

5. 
Troll Hunter  

6. 
Martyrs  

7. 
Die Brücke  

8. 
Ghost Rider: Spirit Of Vengeance (3D)  

9. 
Shutter Island  

10. 
Mirrors  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

 
Seite: 1
 
Name Wertung


Thron des Feuers
Ein Film von Franco Prosperi - Eine Kritik von David Kugler

Ein Barbar und eine Prinzessin kämpfen gegen eine Bösewicht - was für eine Story! Barbarenquatsch von Franco Prosperi, aber ganz okay.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


2020: Texas Gladiators
Ein Film von Joe D'Amato (= Aristide Massaccesi), George Eastman - Eine Kritik von David Kugler

Böse Banden und Nazis machen postnuklearen Gutmenschen das Leben schwer. Blödsinnige Gewaltorgie von Eastman und D'Amato.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ator - Herr des Feuers
Ein Film von Joe D'Amato (= Aristide Massaccesi) - Eine Kritik von David Kugler

Der Krieger Ator bekämpft in diesem günstigst produzierten Conan Rip-Off. Regisseur Joe D'Amato sorgt für Inkompetenz an allen Ecken und Enden dieses extrem trashigen Vergnügens.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Conquest
Ein Film von Lucio Fulci - Eine Kritik von Christian Genzel

Homoerotisches Barbarenspektakel mit Weichzeichner und böser, hartnäckig nackter Frau.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)
 
Seite: 1
 
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse