Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
1906 Filmkritiken | 10099 Personen | 3299 Kommentare  
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Erdbeben
von Mark Robson




Meist gelesen¹

1. 
Maleficent - Die dunkle Fee  

2. 
Die zwei Gesichter des Januars  

3. 
Dog Pound  

4. 
Frauen ohne Unschuld  

5. 
The Brøken (The Broken)  

6. 
Inception  

7. 
Schulmädchen-Report - Was Eltern nicht für möglich halten  

8. 
12 Years a Slave  

9. 
Deep Red  

10. 
Guardians of the Galaxy  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken > Stefan Rackow
Alle Filmkritiken von Stefan Rackow RSS 1.0

 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
nächste
Name Wertung


Plan 9 from Outer Space
Ein Film von Edward D. Wood Jr. - Eine Kritik von Stefan Rackow

DER Trash- und B-Movie-Klassiker von Ed(ward D.) Wood (Jr.), der als schlechtester Film aller Zeiten in die Filmgeschichte einging. Wenn Kult einen Namen bräuchte, würde er wahrscheinlich "Plan 9 from Outer Space" lauten

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Guardians of the Galaxy
Ein Film von James Gunn - Eine Kritik von Stefan Rackow

Marvel-Meisterleistung, in der so gut wie alles stimmt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


12 Years a Slave
Ein Film von Steve McQueen - Eine Kritik von Stefan Rackow

Ein filmisches Meisterwerk, das wehtut, aber auch gleichzeitig wachrüttelt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Can A Song Save Your Life?
Ein Film von John Carney - Eine Kritik von Stefan Rackow

Eine weitere Genre-Perle des „Once"-Regisseurs: in seiner Einfachheit erfrischend klug, witzig und wunderbar leichtfüßig

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Her
Ein Film von Spike Jonze - Eine Kritik von Stefan Rackow

Wunderbar durchdachter, oscarprämierter Mix aus Science-Fiction-Satire, Romanze und Gesellschaftskritik: So kann es nur Spike Jonze!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ziemlich beste Freunde
Ein Film von Olivier Nakache, Éric Toledano - Eine Kritik von Stefan Rackow

Liebevoll, herzlich und teilweise zum Schreien komisch: „ZIEMLICH BESTE FREUNDE“ ist all das und so viel mehr. Und nach Sicht des Rezensenten der ziemlich beste Film des Jahres.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Winter's Bone
Ein Film von Debra Granik - Eine Kritik von Stefan Rackow

Hart, ungeschönt und in seiner Lethargie absolut mitreißend: Debra Graniks Low-Budget-Sozialstudie mit Thriller-Einschüben ist ein beeindruckendes Filmereignis, das mit seiner Ausgangslage ein mehr als heißes Eisen im Feuer hat

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Dinner for One
Ein Film von Heinz Dunkhase - Eine Kritik von Stefan Rackow

Jedes Jahr dieselbe Leier – jedes Jahr derselbe Spaß

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Ed Wood
Ein Film von Tim Burton - Eine Kritik von Stefan Rackow

Leise, sensible und einfühlsam inszenierte Tragikomödie über den angeblich schlechtesten Regisseur der Welt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Eine Leiche zum Dessert
Ein Film von Robert Moore - Eine Kritik von Stefan Rackow

Es war einmal ein Mord ... oder auch nicht? Kultiges Kabinettstückchen um fünf Meisterdetektive, ein besonderes Dinner und einen zukünftigen Mord

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Verurteilten
Ein Film von Frank Darabont - Eine Kritik von Nicole Goldstein und Stefan Rackow

Einfühlsames, spannendes Drama nach einer Vorlage vom Meister des Horrors, Stephen King. Wenn das Leben zum Gefängnis und das Gefängnis schlussendlich dein Leben wird...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


WALL·E - Der Letzte räumt die Erde auf
Ein Film von Andrew Stanton - Eine Kritik von Stefan Rackow

Herausragende Animationsperle aus dem Hause Pixar, die nicht viel des gesprochenen Wortes braucht, um glänzend zu unterhalten. Ein tricktechnisch perfektes Meisterwerk!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Mamma Mia!
Ein Film von Phyllida Lloyd - Eine Kritik von Nicole Goldstein und Stefan Rackow

Abba hallo! "Mamma Mia!" - die Filmfassung des gleichnamigen Erfolgsmusicals - überzeugt ausnahmslos durch schmissige Gesangseinlagen namhafter Stars und Sternchen, wobei vor allem eine ewig junge Meryl Streep allen anderen ein wenig die Schau stiehlt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (10)


Der König der Löwen
Ein Film von Roger Allers, Rob Minkoff - Eine Kritik von Stefan Rackow und Nicole Goldstein

Der erfolgreichste Zeichentrickfilm aller Zeiten und zugleich ein zu Herzen gehendes Plädoyer für jedermann, sich seiner Vergangenheit zu stellen

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


The Rocky Horror Picture Show
Ein Film von Jim Sharman - Eine Kritik von Stefan Rackow

Richard O’Briens Musical-Horror-Sciencefiction-Parodie: ein abgedreht – skurriles Filmjuwel voll mitreißender Musik, das auch heute noch absolut zu begeistern weiß

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Der Sternwanderer
Ein Film von Matthew Vaughn - Eine Kritik von Stefan Rackow

Ein märchenhaftes Abenteuer für Erwachsene, das tadellos unterhält und endlich wieder für frischen Wind im eingestaubten Fantasy-Genre sorgt

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


James Bond 007 - Goldfinger
Ein Film von Guy Hamilton - Eine Kritik von Stefan Rackow

James Bond bekommt endlich einen richtig gemeinen Bösewicht vorgesetzt. Gert Fröbe brilliert in diesem dritten Agenten-Abenteuer und macht "Goldfinger" zum vielleicht besten Bond aller Zeiten

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Fluch der Karibik
Ein Film von Gore Verbinski - Eine Kritik von Stefan Rackow und Nicole Goldstein

Die Wiedergeburt eines totgeglaubten Genres - ein opulent ausgestattetes Abenteuer-Feuerwerk, das vor allem durch Johnny Depps grandiose Performance besticht

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI
Eine Serie von Kim Manners, Rob Bowman, Daniel Sackheim, Chris Carter, R. W. Goodwin - Eine Kritik von Stefan Rackow

Eine der besten und einflussreichsten Serien der 90er Jahre. Als Mystery zum Kult wurde...

Rezension lesen   Kommentare ansehen (6)


Big Fish - Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht
Ein Film von Tim Burton - Eine Kritik von Stefan Rackow

Tim Burtons opulentes Meisterwerk über die Kunst des Erzählens

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
nächste
 

Impressum 
 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse