Filmkritiken - von Independent bis Hollywood
 
2008 Filmkritiken | 10468 Personen | 3323 Kommentare  
 
Bitte wählen Sie

Email

Passwort


Passwort vergessen

> Neu anmelden


Auch interessant



Porno Holocaust
von Joe D'Amato (= Aristide Massaccesi)




Meist gelesen¹

1. 
Martyrs  

2. 
Jack Ketchum's The Girl next Door - Evil  

3. 
Zombieland 2: Doppelt hält besser  

4. 
Dirty Dancing  

5. 
9to5: Days in Porn  

6. 
Fantasy Island  

7. 
Shutter Island  

8. 
Sie küssten und sie schlugen ihn  

9. 
Ghost Rider: Spirit Of Vengeance (3D)  

10. 
Das Vermächtnis des Professor Bondi  
¹ gilt für den aktuellen Monat

Casinos im Film
  FILMSUCHE
  Sie sind hier: Filmkritiken
Filmkritiken RSS 1.0

zurück
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
nächste
Name Wertung


Pans Labyrinth
Ein Film von Guillermo del Toro - Eine Kritik von Bastian G.

Ein kleines Mädchen flüchtet sich aus der Realität des Bürgerkrieges in eine Zauberwelt. Fantasievolle Melange aus Märchen und realem Drama.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (7)


Apocalypto
Ein Film von Mel Gibson - Eine Kritik von Bastian G.

Ein Mayastamm wird von einem anderen zu einer grossen Opferungszeremonie verschleppt. Mel Gibsons bisher reifste Leistung.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


American Psycho
Ein Film von Mary Harron - Eine Kritik von Bastian G.

Christian Bale als Patrick Bateman zwischen "Wall Street" und "Texas Chainsaw Massacre". Äußerst gelungene Adaption des Kultromans.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Monster´s Ball
Ein Film von Marc Forster - Eine Kritik von Bastian G.

Zwei ungleiche Menschen werden durch ihre jeweilige Tragödie miteinander vereint. Atmosphärisches Drama mit großartigen Darstellern.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


The Fountain
Ein Film von Darren Aronofsky - Eine Kritik von Bastian G.

Hugh Jackman versucht als Forscher seine krebskranke Frau Rachel Weisz zu retten. Geniale Philosophie über das ewige Leben.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (3)


The Artist
Ein Film von Michel Hazanavicius - Eine Kritik von Bastian G.

Michel Hazanavicius sensationeller Preisabräumer ist ein kleines Zauberwerk, das seinen Zuschauern ein Stück purer, sprachloser Euphorie schenkt.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


The Grey - Unter Wölfen
Ein Film von Joe Carnahan - Eine Kritik von Bastian G.

Acht Überlebende eines Flugzeugunglücks kämpfen in der rauen Wildnis Alaskas gegen ein Rudel hungriger Wölfe. Altmodischer, hochspannender Survival-Thriller von Joe Carnahan, der sich aufs Wesentliche und seine glaubwürdigen Charaktere konzentriert.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (2)


Verblendung (2011)
Ein Film von David Fincher - Eine Kritik von Bastian G.

David Finchers unheilvoll-stimmungsgewaltige Neuauflage schlägt das schwedische Original.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Die Kunst zu gewinnen - Moneyball
Ein Film von Bennett Miller - Eine Kritik von Bastian G.

Die Erfolgsgeschichte des "Oakland Athletics"-Managers Billy Beane als spannendes und mitreißendes Underdog-Drama. Auch für Baseball-Unkundige interessant.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Pakt der Wölfe
Ein Film von Christophe Gans - Eine Kritik von Bastian G.

Christophe Gans´ historische Monsterjagd kombiniert Arthur Conan Doyles Scharfsinn mit spektakulärer Martial Arts-Action. Ein aufregendes, aber sehr eigenwilliges Abenteuerepos für aufgeschlossene Filmfreunde.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (5)


Dame, König, As, Spion
Ein Film von Tomas Alfredson - Eine Kritik von Bastian G.

Tomas Alfredsons Adaption des John le Carré-Bestsellers entpuppt sich als hochklassiger und innovativ umgesetzter Spionagethriller. Selten fühlte sich die Welt des Geheimdienstes so trist, hoffnungslos, kalt und persönlich an.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Four Lions
Ein Film von Christopher Morris - Eine Kritik von Bastian G.

Terrorismus mal anders: In Chris Morris´ bitterböser Satire haben vier radikale Fundamentalisten kaum einen Plan von ihrem eigenen Vorhaben...was für die Zuschauer ein großer Spaß ist.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Vampire Nation
Ein Film von Jim Mickle - Eine Kritik von Bastian G.

Jim Mickles zweiter Low Budget-Streich ist entgegen des Titels weniger reißerischer Horrorschocker als vielmehr ein melancholischer Endzeit-Roadtrip, der mit seiner liebevollen Inszenierung und den überzeugenden Darstellern zu beeindrucken weiss. Nicht nur für Blutsauger-Fans.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Theatre Bizarre
Ein Film von Douglas Buck, Buddy Giovinazzo, David Gregory, Karim Hussain, Jeremy Kasten, Tom Savini, Richard Stanley - Eine Kritik von Bastian G.

Diese ambitionierte Kurzgeschichten-Sammlung von sieben Genre-Profis hält wohl für jeden Horror-Begeisterten das richtige Stück bereit.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


The Woman
Ein Film von Lucky McKee - Eine Kritik von Bastian G.

Die provokant-satirische Kollaboration von Independent-Filmer Lucky McKee und Kultautor Jack Ketchum ist ein cleveres Genre-Highlight, bei welchem viele Zuschauer aber wohl erstmal entsetzt schlucken müssen.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (4)


Reflecting Skin - Schrei in der Stille
Ein Film von Philip Ridley - Eine Kritik von Bastian G.

Philip Ridleys faszinierendes und visuell überwältigendes Horrordrama über das Ende einer Kindheit ist sicher keine leichte Kost für zwischendurch!

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Zeder - Denn Tote kehren wieder
Ein Film von Pupi Avati - Eine Kritik von Bastian G.

Dieser intelligente wie fesselnde Mystery-Horror aus Italien wirft eine Frage auf: Hat der Meister der Horrorliteratur in seiner Karriere schonmal gespickt?

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


The Divide
Ein Film von Xavier Gens - Eine Kritik von Bastian G.

Mit dieser albtraumhaften Endzeit-Vision beweist der Franzose Xavier Gens nachhaltig, dass er nicht nur durch einen hohen Gore-Faktor zu schockieren versteht.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)


Super 8
Ein Film von J.J. Abrams - Eine Kritik von Bastian G.

J.J. Abrams´ sympathisches Mystery-Abenteuer ist zugleich eine Liebeserklärung an die Macht der bewegten Bilder und sanftes Monster-Spektakel.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (1)


Source Code
Ein Film von Duncan Jones - Eine Kritik von Bastian G.

Duncan Jones präsentiert mit seinem Zweitwerk eine extrem schweisstreibende 8-Minuten-Zeitschleife und vergisst trotz Action seinen Protagonisten nicht.

Rezension lesen   Kommentare ansehen (0)
zurück
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
nächste
 

Impressum 




 
 
www.jeichi.com | CD-Kritiken | www.filmempfehlung.com
Horrorfilm News | Der Webvideo Markt | Kino Trailer
 
Sedo - Domains kaufen und verkaufen etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse